Thomas Franz-Riegler: Musiker, Denker, schräger Vogel

Einen Hocker an der premiere1 kleinBar ergattert, ein Glas Rotwein in der Hand – die Atmosphäre im Röda-Beisl in Steyr ist zugleich entspannt und ausgelassen. Als Thomas Franz-Riegler die Bühne betritt, wird es still. Freudige Erwartung, Neugierde! Wird er wieder alle Instrumente selbst spielen? Ja, er wird! Nicht nur, dass Thomas Franz-Riegler den Gesang zu den selbst komponierten Liedern in Form seiner Einmannband mit Hilfe diverser Instrumente aufs Genialste begleitet, er fordert in seinem Musikkabarett zum Nachdenken auf, argumentiert, wühlt auf und erzählt sich dabei fast nebenbei von einer Pointe zur nächsten. Das aktuelle Programm „Aundas“ knüpft an manchen Punkten an „Endlich Erwachsen?“ an, ist jedoch in erste Linie anders, irgendwie erwachsener. Nachdenklicher vielleicht, jedoch keinesfalls weniger humorvoll. In jeder Hinsicht gelungen!

Auf seiner Webseite www.tom-tom.at (auf der sich, nebenbei gesagt, div. Informationen zum Künstler, seinen Projekten und Auftritten sowiepremiere3 klein Hörproben finden) zitiert er unter anderem Franz Josef Strauß: „Mann muss einfach reden, aber kompliziert denken – nicht umgekehrt.“ Wie das geht, zeigt Thomas Franz-Riegler selbst auf sehr sympathische und charmante Art in seinen Liedtexten und erzählten Episoden während seines Kabarettprogrammes. Einfache Beobachtungen aus dem Alltag, dem politischen Geschehen oder dem täglichen, gesellschaftlichen Miteinander werden zu treffenden Argumenten! Er hebt am Header seiner Homepage selbst in drei Worten hervor, wobei es ihm dabei eigentlich geht. „Mensch, Musiker, Komponist“, steht dort unter seinem Namen notiert. Der Mensch an erste Stelle also.

Mensch, Musiker, Komponist.

Denker, Kabarettist und schräger Vogel – wäre mein Ergänzungsvorschlag!

Thomas_Anders-2-75_kleinDazu sei noch – einfach weil’s so schön ist – ein kleines, feines Wortspiel aus einem der Lieder des neuen Programmes zitiert: „I wär so gern a Vogel, gaunz a schräger.“

Meine persönliche Empfehlung für alle Menschen im Enns- und Ybbstal und darüber hinaus: ein Kabarettabend mit Thomas Franz-Riegler und seinem neuen Programm „Aundas“!

Nächste Termine in der Umgebung:
16. August 2014 |  20.00 Uhr
Soloprogramm „Aundas“, City Kino Steyr

11. Oktober 2014 | 19.30 Uhr
Soloprogramm „Aundas“, St. Ulrich/OÖ, Pfarrsaal

17. Oktober 2014 | 20.00 Uhr
Xnund, Neuhofen/Ybbs, NÖ, Gewölbebau Wagner

Alle Termine unter: http://www.tom-tom.at/cms1/index.php?id=8

Fotos live: Norbert Mottas
Foto Plakat: Andreas Brandl