Faire Osterhasen für das Nest

DSCN1688Allen fleißigen NestversteckerInnen sei es hier verraten, im Biomarkt der HoflieferantInnen in Waidhofen verstecken sich Osterhasen aus fair gehandelter Schokolade. Hier finden sich noch jede Menge anderer Dinge für ausgefallene Osternester: von Sonnentor-Keksen über biologisches Obst bis hin zu Trinkflaschen aus Glas in stylischem Gewand.

DSCN1666
Das Angebot des Biomarktes umfasst alle Bereiche des täglichen Lebens: frisches Obst und Gemüse, Gebäck, Mehlspeisen, Wurst und Käse, Milchprodukte, Getreide, Tee, Kaffee, Naturkosmetik, Reinigungsmittel, Getränke, … logischerweise alles biologisch.

 

DSCN1673Die im Laden integrierte BioKüche der HoflieferantInnen sticht in der kulinarischen Landschaft Waidhofens heraus. Hier kann man sich köstliche biologische Mittagsmenüs zu moderaten Preisen gönnen. Gekocht wird „bodenständig und kreativ, naturnah und saisonal – mit frischen Zutaten aus biologischem Anbau“. Auf der Wochenkarte stehen vegetarische und vegane Speisen ebenso wie Fleischspeisen.

DSCN1669

 

Ein Vorgeschmack: Mostschaumsuppe mit Birnenstückchen, Gefüllte Rindsroulade mit Butternudeln, Käselaibchen mit Erdäpfeln und Kräuterdip. Den Speiseplan kann man praktisch auf der Homepage einsehen. Aus der Kleinen Karte kann man à la carte bestellen. Alle Gästen können sich am Salatbuffet bedienen. Toll ist, dass man ich alle Speisen mit nach Hause nehmen kann.

DSCN1664
Biomarkt WaidhofenOberer Stadtplatz 9
3340 Waidhofen an der Ybbs
07442/54894
http://www.diehoflieferanten.at/04_biomarkt_waidhofen/index.php

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8:30 -18 Uhr
Dienstag, Freitag: 8 – 18 Uhr
Samstag: 8:30 – 14 Uhr

 

Neueste Erkundung im Ybbstal

Der Ort Konradsheim, zwischen Waidhofen an der Ybbs und Maria Neustift gelegen, ist ein Muss für Liebhaberinnen und Liebhaber des Kürzest-Spazierganges:

Einmal rund umsIMG_2907 Dorf (idyllischer Waldweg sowie traumhafte Aussicht inklusive) und dann zum Kirchenwirt auf Kaffee und Kuchen! Wer gerne mit Bergwertung spaziert, nimmt noch rasch den Schießkogel mit, der in max. 10 Minuten erklommen ist. Freunde und Feinde moderner Architektur kommen dabei ganz nebenbei bzw. gezwungenermaßen auch voll und ganz auf ihre IMG_2890Rechnung.

Weitere Infos: http://www.waidhofen.cc/region_konradsheim.phpIMG_2905

IMG_2894IMG_2893

Picknick im Grünen mit Fernblick

IMG_1492Der herrliche Ausblick, dem auch das „Provinzpanorama“ sein stimmungsvolles Startseitenbild verdankt, findet sich auf der kleinen, feinen Aussichtsplattform mit Kapelle und Spielplatz in St. Georgen in der Klaus; eine nette Ortschaft, entlang der Strecke von Böhlerwerk nach Seitenstetten gelegen. Auf jeden Fall einen Halt auf der Durchreise wert! http://www.stgeorgenklaus.at/ueber-st-georgen-in-der-klaus.html